Skip to main content

Einhell TE-AP 950 E

Preisvergleich

78,72 €

inkl. 1x kwb SägeblattZuletzt aktualisiert am: 24. Oktober 2021 04:52
Zu Amazon*

96,18 €

inkl. 5-teiliges Sägeblatt-SetZuletzt aktualisiert am: 24. Oktober 2021 04:52
Zu Amazon*
Hersteller
ModellTE-AP 950 E
Abmessungen48,8 x 8,5 x 13,7 cm
Gewicht3.94kg
AntriebsartNetzstrom
Watt950Watt

Einhell TE-AP 950 E – viel Dampf für wenig Geld

Elektrowerkzeuge von Einhell erobern sich einen immer größeren Anteil am Heimwerkermarkt. Aus dem kleinen mittelständischen Betrieb aus dem bayrischen Landau ist mittlerweile ein globaler Konzern geworden. Das Erfolgsrezept ist die gelungene Mischung aus Zuverlässigkeit, Leistungsfähigkeit und einem fast unschlagbaren Preis.

Das Angebot an kabelgebundenen Säbelsägen von Einhell umfasst mittlerweile 4 Maschinen, angefangen bei der leichten TE-AP 650 E mit 650 Watt Leistung für den Hausgebrauch bis zur bärenstarken Wuchtbrumme TE-AP 1050 E mit 1050 Watt. Die Einhell TE-AP 950 E ist die zweitstärkste Säge in dieser Reihe. Ordentlich Power, Vielseitigkeit und hohe Anwenderfreundlichkeit zeichnen diese tolle Reciprosäge aus. Das alles gibts zum absoluten Schnäppchenpreis.

 

 

Vorteile

  • kraftvolle Universalsäbelsäge
  • schlanker und handlicher Maschinenkörper
  • unkomplizierter Sägeblattwechsel
  • werkzeuglose Verstellung des Sägeschuhs
  • exzellentes Preis-Leistungs-Verhältnis

Nachteile

  • kein Pendelhub
  • magere Ausstattung

 

Einwandfreies Handling mit der Einhell TE-AP 950 E

Diese Einhell Säge macht einen qualitativ hochwertigen Eindruck und kann auch in puncto Ergonomie voll überzeugen. Der stabile Maschinenkörper liegt angenehm in der Hand und ist einwandfrei ausbalanciert. Alle Bedienelemente sind gut erreichbar angeordnet, die Haltegriffe komfortabel mit Softgrip-Material abgepolstert.

Das Gewicht ist trotz der hohen Leistung angenehm niedrig. 3,2 kg sind in dieser Klasse ein absoluter Spitzenwert. Im Zweihandbetrieb kann die Säbelsäge im Dauerbetrieb ermüdungsfrei eingesetzt werden, auch die Arbeit über Kopf ist problemlos möglich. Manche Anwender nutzen die Einhell TE-AP 950 sogar im Einhandbetrieb. Dafür brauchst du aber den entsprechenden Armschmalz.

Triebwerk mit Power

Eine Aufnahmeleistung von 950 Watt gibt der Einhell TE-AP 950 E jede Menge Kraftreserven. Auch für harte Jobs, wie Abbrucharbeiten oder Brennholz schneiden, ist die Maschine sehr gut gerüstet. Der drehfreudige Motor geht dabei ordentlich zur Sache. Um die Hubgeschwindigkeit dem Arbeitsmaterial optimal anzupassen, kann die Hubzahl über den Gasgebeschalter von 0 – 2800 min-1 stufenlos geregelt werden.

Die intelligente Einhell-Elektronik hält die Hubzahl auch bei unterschiedlichen Belastungszuständen konstant. Zur Arbeitserleichterung kann der Motor über einen Feststellknopf auf Dauerbetrieb gestellt werden. Was allerdings fehlt, ist ein Sicherheitsschalter, der das versehentliche Einschalten der Maschine verhindert. Vor allem beim Sägeblattwechsel oder wenn Kinder in der Nähe sind, heißt es deshalb: immer vorher den Netzstecker ziehen.

Sägeleistung wie ein Profi

Der durchzugsstarke Motor in Kombination mit einer Hubhöhe von 28 mm verhelfen der Einhell TE-AP 950 E zu einer Sägeleistung, die sich sehen lassen kann. Holz, Metall, Mischmaterial oder Kunststoff, die Maschine geht durch die verschiedensten Werkstoffe wie durch Butter.

Auch kräftiges Material stellt für die TE-AP 950 E keine Herausforderung dar. Holz kann bis zu einer Dicke von 200 mm gesägt werden, die maximale Schnitttiefe in Metall liegt bei 20 mm. Ein zuschaltbarer Pendelhub könnte die Sägegeschwindigkeit noch weiter erhöhen, den hat diese Säge aber nicht.

Sägeblattwechsel leicht gemacht

Wie bei allen anderen Einhell-Säbelsägen funktioniert der Wechsel des Sägeblatts auch bei der Einhell TE-AP 950 E einfach und ganz ohne Werkzeug. Dazu muss nur der Drehhebel am Sägeblattfutter verdreht werden, dadurch wird das Sägeblatt freigegeben. Nach Einsetzen des neuen Blattes wird der Hebel wieder zurückgestellt und schon sitzt das Sägeblatt fest in seiner Halterung. Eine saubere Lösung ganz ohne Fummelei.

Ebenso unkompliziert erfolgt die Höhenverstellung des Sägeschuhs. Durch Umlegen eines seitlichen Hebels wird der Schlitten des Sägeschuhs gelöst und kann nun nach Belieben verstellt werden. Durch Zurückklappen des Hebels wird der Sägeschuh wieder arretiert. Durch die Höhenverstellung wird einerseits das Sägeblatt in seiner ganzen Länge genutzt, zum anderen kann die Schnitttiefe optimal an die Dicke des Werkstücks angepasst werden.

Ganz ohne Schnickschnack

Extras suchst du bei der Einhell TE-AP 950 E vergebens. Ein LED-Licht zur Ausleuchtung dunkler Arbeitsbereiche, wie sie viele andere Säbelsägen zu bieten haben, hat diese Maschine zum Beispiel nicht. Auch das Zubehör ist spartanisch.

Immerhin liegt der Maschine ein Sägeblatt für die Bearbeitung von Holz bei. Sägeblätter für andere Materialien müssen extra gekauft werden. Der geringe Preis der Säge lässt eben keinen Raum für Luxus.

Fazit zur Einhell TE-AP 950 E

Mit der Einhell TE-AP 950 E bekommst du jede Menge Säbelsäge für dein Geld. Vielseitig, leistungsfähig und trotzdem handlich ist sie eine Universalsäge, die in keiner DIY-Werkstatt fehlen sollte. Der überaus attraktive Preis spricht zusätzlich für dieses Gerät. Kein Wunder, dass immer mehr Heimwerker zu Maschinen von Einhell greifen.

ModellTE-AP 950 E
Abmessungen48,8 x 8,5 x 13,7 cm
Gewicht3.94kg
AntriebsartNetzstrom
Watt950Watt

ab 78,72 €

inkl. 1x kwb SägeblattZuletzt aktualisiert am: 24. Oktober 2021 04:52