Skip to main content

Metabo - schwäbische Spitzentechnik für Profis

Säbelsägen von Metabo – modern, kraftvoll und robust

Wie alle anderen Maschinen des Premium-Herstellers erfüllen auch die Metabo Säbelsägen höchste Ansprüche. Wenn es um Robustheit und Alltagstauglichkeit geht, sind die grün-roten Geräte kaum zu schlagen. Ob netzgebunden oder akkubetrieben, eine Säbelsäge von Metabo schneidet durch dick und dünn.

Alle Metabo Säbelsägen überzeugen mit innovativen Lösungen, einem anwenderfreundlichen Design und hoher Leistung. Die außergewöhnliche Robustheit verdanken die Maschinen der Verwendung extrem widerstandsfähiger Gerätekomponenten. Das beginnt schon beim Maschinengehäuse. Durch die Verwendung von Alu-Druckguss bei den größeren Säbelsägen oder äußerst bruchsicherem Kunststoff bei den Kompaktmodellen sind die Geräte hervorragend gegen Beschädigung geschützt. Die Gehäuse sind nach modernsten ergonomischen Erkenntnissen gestaltet und gewähren durch effektive und rutschfeste Abpolsterung ein angenehmes Griffgefühl.

Die Motoren bestechen durch hohe Leistung und Ausdauer. Auch Metabo geht zunehmend zur Verwendung von bürstenloser – und damit völlig wartungsfreier – Antriebstechnik über. Durch aufwendige Maßnahmen sind die starken Triebwerke sicher gegen Staub und Spritzwasser geschützt, das garantiert ein langes Maschinenleben. Neben exzellenter Ergonomie und kräftigen Motoren haben Metabo Säbelsägen aber noch wesentlich mehr zu bieten. Ob die von Metabo entwickelte VibraTech (MVT) Anti-Vibrations-Technologie oder die Vario-Constamatic (VC)-Vollwellenelektronik, die die Hubzahl unter allen Belastungszuständen konstant hält, die Säbelsägen von Metabo können mit technischen Feinheiten aufwarten, die den Profialltag zusätzlich erleichtern. Dazu gehören das Metabo-Quick System für werkzeuglosen Sägeblattwechsel, der werkzeuglos verstellbare Tiefenanschlag und der zuschaltbare Pendelhub bei den größeren Maschinen. Prima Detaillösungen zeigen, was die Metabo Säbelsägen in puncto Anwenderfreundlichkeit alles zu bieten haben. Ein LED-Licht ist immer dabei, ebenso wie die praktische Sägeblattaufnahme, die eine Verdrehung des Sägeblattes um 180 Grad ermöglicht. Auch der Gasgebeschalter mit Arretierfunktion ist ein hilfreiches Extra.

Die Akku-Technologie der wiederaufladbaren Metabo Säbelsägen verdient besonderer Erwähnung. Als einer der Vorreiter auf dem Gebiet der kabellosen Elektrowerkzeuge spielt Metabo hier eine wegweisende Rolle. Mit der von der Firma entwickelten Ultra-M-Technologie sind Leistungen möglich, die vor wenigen Jahren noch undenkbar waren. Das Zusammenspiel von intelligentem Batteriemanagement, patentierter Air-Cooled Ladetechnik, Einzelzellenüberwachung und prozessorgesteuertem Lade- und Entlademanagement bildet das Herzstück der Ultra-M-Technology. Lange Laufzeiten, kurze Ladezeiten und eine hohe Lebensdauer sind das Ergebnis dieser einzigartigen Technologie. Deshalb kann Metabo auf alle Akkus eine sehr großzügige 3-Jahres-Garantie geben. Die Akkus sind nicht nur mit allen Metabo-Akkumaschinen kompatibel, sondern auch mit allen Geräten anderer Hersteller, die sich im CAS (Cordless Alliance System) zusammengeschlossen haben. Metabo weist hier ganz klar den Weg zur kabellosen Zukunft.

Für weitere Detailinformationen zu den Vor- und Nachteilen der verschiedenen Antriebssysteme empfehlen wir den Besuch unserer Seiten Akku-Säbelsägen und Säbelsägen mit Kabel. Eine generelle Übersicht über das Thema Säbelsägen mit Hinweisen auch auf empfehlenswerte Produkte von Mitbewerbern bieten wir dir auf unserer Startseite.



Metabo SSEP 1400 MVT

257,41 €

inkl. Koffer, 1x Sägeblatt
DetailsZu Amazon*
Metabo SSE 1100

148,98 € 165,99 €

inkl. Koffer, 1x Sägeblatt
DetailsZu Amazon*
Metabo PowerMaxx ASE

ab 230,55 €

inkl. 2x Akku, Ladegerät, Koffer, 2x Sägeblatt
DetailsZu Amazon*
Metabo SSE 18 LTX COMPACT

ab 110,54 €

ohne Akku
DetailsZu Amazon*
Metabo ASE 18 LTX

ab 147,69 € 236,81 €

ohne Akku
DetailsZu Amazon*
Metabo SSE 18 LTX BL

264,95 €

inkl. Koffer, Akku, Ladegerät, 1x Sägeblatt
DetailsZu Amazon*

Metabo – ein Jahrhundert Kompetenz und Innovationskraft

Im Jahr 1923 tüftelte ein junger Albrecht Schnizler in der heimatlichen Backstube im schwäbischen Nürtingen die erste Handbohrmaschine der Welt zusammen. Diese von Schnizler Metallbohrdreher getaufte Maschine stand Pate für den Firmennamen Metabo und legte den Grundstein für einen der erfolgreichsten deutschen Werkzeugmaschinenhersteller. Mittlerweile beschäftigt Metabo fast 2000 Mitarbeiter, die Mehrzahl davon am Stammsitz in Nürtingen. Darüber hinaus sorgen 25 Tochtergesellschaften und mehr als 100 Vertretungen dafür, dass die starken Maschinen aus Süddeutschland fast überall auf der Welt zu finden sind.

Metabo bietet Profi-Lösungen für alle erdenklichen Aufgaben und Bauprojekte im Bau- und Metallhandwerk und in der Industrie. Der schwäbische Anbieter setzt konsequent auf die Entwicklung von Qualitätsmaschinen für Profis, die alle kompromisslos auf Leistung, Robustheit und Ergonomie getrimmt sind. Auch ist Metabo immer ganz vorn dabei, wenn es um technische Innovation geht. Neben den kabelgebundenen und druckluftgetriebenen Geräten war die Firma einer der Pioniere bei der Entwicklung von Akkumaschinen. Metabo verfolgt konsequent die Vision der kabellosen Baustelle, um Profis mehr Freiheit bei höchstmöglicher Leistung zu bieten. Der Kerngedanke des Unternehmens ist, dass sich professionelle Anwender auf zuverlässige Spitzentechnik verlassen können „wenn‘s drauf ankommt“. Maschinen von Metabo bewähren sich unter extremen Arbeitsbedingungen und im harten Dauereinsatz.

Für jeden Bedarf die richtige Metabo Säbelsäge

Je nach Anwendungsbereich hat der Hersteller das passende Gerät im Angebot. Für kleinere Jobs oder als Ergänzung für eine größere Reciprosäge sind die kompakten Säbelsägen von Metabo genau richtig. Mit den beiden wiederaufladbaren Baureihen Metabo Powermaxx und SSE 18 LTX COMPACT sind auch unzugängliche Winkel bestens erreichbar. Mit der kraftvollen und ausdauernden Metabo Akku-Technologie ausgestattet, leisten diese Geräte immer gute Dienste, wenn es eng wird oder wenn schnell ein Rohr oder ein Profil gekürzt werden soll.

Im Bereich der Universalsägen haben Profi-Anwender die Auswahl zwischen der kabelgebundenen Metabo SSE 1100 oder zwei kabellosen Varianten, der bewährten Metabo ASE 18 LTX und dem topmodernen Nachfolgemodell Metabo SSE 18 LTX BL. Alle Metabo Säbelsägen dieser Klasse haben eines gemeinsam: Sie sind überall einsetzbar und verrichten zuverlässig und kraftvoll ihre Aufgabe, was auch immer von ihnen verlangt wird. Ob auf der Baustelle, im Gartenbetrieb oder in der Landwirtschaft, die Universalsägen von Metabo gehen mit viel Power und Ausdauer an die Arbeit.

Auch für schwere Fälle hat Metabo das entsprechende Gerät zu bieten. Die Metabo SSEP 1400 MVT bildet die Königsklasse der Metabo Säbelsägen. Dieser bärenstarke Dampfhammer kommt immer dann zum Einsatz, wenn es richtig zur Sache geht. Für Abbrucharbeiten oder schwere Holzarbeiten gibt es nichts Besseres.

Die Säbelsägen von Metabo im Überblick

Metabo Powermaxx ASE

Das Einsteigermodell der Metabo Säbelsägen kann mit guter Leistung und Mini-Gewicht überzeugen. Die Powermaxx hat schon alle Extras zu bieten, die auch die großen Metabo Säbelsägen so anwenderfreundlich machen: Vario (V) Elektronik für konstante Hubzahl, werkzeuglosen Sägeblattwechsel mit Metabo Quick, einen verstellbaren Tiefenanschlag und ein helles LED-Licht. Mit 10,8 Volt ist sie die Akkusäbelsäge von Metabo mit der geringsten Leistung und wurde für die kleinen Jobs konzipiert, wo eine kleine, handliche Säbelsäge hervorragende Dienste leistet. Auch bei der Powermaxx ASE kommt schon die Metabo Ultra-M-Akku-Technologie zum Einsatz. Das bedeutet in der Praxis: lange Laufzeit, kurze Ladezeit und ein unübertroffenes Batterieleben.

Metabo Powermaxx SSE 12 BL

Von außen von der Metabo Powermaxx ASE kaum zu unterscheiden, ist das Innenleben der Powermaxx SSE 12 BL auf dem allerneuesten Stand der Technik. Hier arbeitet ein bürstenloser Motor, der nicht nur höhere Leistung als das Vorgängermodell verspricht, sondern auch völlige Wartungsfreiheit und somit ein noch längeres Maschinenleben. Ausdauernde 12 Volt-Akkutechnik, eine Hubzahl von 3000 min-1 und eine Hublänge von 16 mm sind die Eckdaten dieser Maschine. Hier gibt es kompakte Leistungsfähigkeit in bewährter Metabo-Qualität.

Metabo LTX 18 COMPACT

Ähnlich wie die 10,8 Volt und 12 Volt Säbelsägen Modelle von Metabo kann die LTX 18 Compact mit handlichen Abmessungen und geringem Gewicht aufwarten. Perfekt für den Einhand- und Zweihandbetrieb geeignet bezieht sie ihre Kraft aus einem 18 Volt-Akku, der extra Kraftreserven bietet. Ein zusätzlicher Vorteil besteht darin, dass der Akku mit allen Maschinen der Metabo 18 Volt-Klasse kompatibel ist. Nicht nur das, auch die Batterien anderer Hersteller, die am CAS (Cordless Alliance System) teilnehmen, können für diese Säbelsäge verwendet werden. Das bedeutet ultimative Flexibilität bei gleichzeitiger Kostenersparnis.

Metabo ASE 18 LTX

Die Metabo ASE 18 LTX hat bei ihrer Einführung neue Standards in Anwenderfreundlichkeit gesetzt. Hier findest du eine starke, handliche und vielseitige Universalsäge. Hohe Funktionalität und schnörkelloses Design sind weitere Eigenschaften dieser Maschine. Auch bei dieser Reciprosäge kommt die unübertroffene Metabo Ultra-M-Technologie zum Einsatz. Das heißt im täglichen Gebrauch: hohe Leistung und lange Laufzeit, um alle Projekte in Angriff zu nehmen, die im harten Profialltag anfallen. Darüber hinaus ist sie mit allen Annehmlichkeiten ausgestattet, die den Einsatz erleichtern. Werkzeugloser Sägeblattwechsel und ein verstellbarer Sägeschuh sind auch hier eine Selbstverständlichkeit.

Metabo SSE 18 LTX BL

Modernste Konzeption, hohe Sägeleistung und innovative Detaillösungen – die Metabo SSE 18 LTX BL kann in allen Bereichen überzeugen. Ob Profi oder anspruchsvoller Heimwerker, mit dieser tollen Universal-Säbelsäge macht die Arbeit noch mehr Spaß. Metabo vereint hier einen bürstenlosen Antrieb mit der überzeugenden Power der 18 Volt-Klasse. Mit einem Sägeblatthub von 32 mm und dem extrem effizienten Motor sind hervorragende Sägegeschwindigkeiten in einer Vielzahl von Werkstoffen möglich. Hinzu kommen jede Menge praktischer Ausstattungsdetails, die die Arbeit mit dieser Metabo Säbelsäge zum reinen Vergnügen machen.

Metabo SSE 1100

Hier stimmt alles: Qualität, Leistung, Ausstattung und nicht zuletzt der Preis. Mit der Metabo SSE 1100 bietet Metabo eine der besten kabelgebundenen Universal-Säbelsägen an, die es heute zu kaufen gibt. Konzipiert für den harten Arbeitsalltag ist diese vielseitige Maschine für viele Handwerksbereiche der optimale Partner. Kraftvolle 1100 Watt Aufnahmeleistung und eine Hublänge von 28 mm sind Garanten für hohe Sägeleistung. Auch hier sorgen werkzeugloser Sägeblattwechsel, ein verstellbarer Sägeschuh und praktische Extras wie das LED-Licht und ein besonders langes Kabel für unübertroffene Alltagstauglichkeit.

Metabo SSEP 1400 MVT

Du brauchst ein Gerät fürs Grobe mit Power ohne Ende? Dann ist die Metabo SSEP 1400 MVT die Säbelsäge der Wahl. Mit brachialer Kraft nimmt sie auch die schwersten Projekte in Angriff. Hier geht ein sagenhafter 1400 Watt-Motor ans Werk, der durch nichts aufzuhalten ist. Durch die Hubzahl-Konstanthaltung ist ein gleichmäßiger Arbeitsfortschritt auch bei höchster Belastung gewährleistet. Durch den integrierten Massenausgleich Metabo Vibra Tech (MVT) werden die Vibrationen der Maschine wirkungsvoll begrenzt. Ein dreistufiger zuschaltbarer Pendelhub garantiert optimale Sägeleistung in jedem Material. Unglaublich leistungsstark, dabei robust und mit modernster Technologie ausgestattet bekommst du hier ein Profigerät, das auch im härtesten Arbeitsalltag besteht. Die Durchschlagskraft dieser Maschine wird nur von der Leistungsfähigkeit des eingesetzten Sägeblattes begrenzt. Die Metabo SSEP 1400 MVT ist eine Profi-Säbelsäge der Spitzenklasse.

Nützliches Zubehör für die Metabo Säbelsägen

Metabo Säbelsägen werden in verschiedenen Zubehör-Varianten angeboten. Bei einigen Modellen ist ein Aufbewahrungskoffer im Lieferumfang enthalten, bei anderen kommt die Säge im einfachen Karton. Hier solltest du bei der Bestellung genau auf die Produktbeschreibung achten.

Die Sägeblätter für die Metabo Säbelsägen müssen je nach Modell separat bestellt werden. Wir empfehlen den Kauf eines großzügigen Sortiments qualitativ hochwertiger Sägeblätter. Metabo hat eine riesige Auswahl an Spitzen-Sägeblättern im Programm, aber auch andere Markenhersteller bieten Qualitätssägeblätter zur Bearbeitung verschiedenster Materialien an. Beim Kauf der Sägeblätter solltest du nicht am falschen Ende sparen, denn die Qualität des Blattes hat direkten Einfluss auf Sägegeschwindigkeit, Schnittbild und Standfestigkeit. Je besser das Sägeblatt, desto mehr Freude macht die Arbeit mit der Metabo Säbelsäge.

Wir empfehlen bei jedem Einsatz der Säbelsäge die Verwendung geeigneter Schutzkleidung. Schutzhandschuhe, ein wirkungsvoller Gehör- und Augenschutz und stabile Arbeitsschuhe gehören zur Grundausstattung und dürfen auf keiner Baustelle und in keiner Werkstatt fehlen. Für eine große Auswahl geeigneter Ausrüstungsgegenstände besuche bitte unsere Zubehör-Seite mit wertvollen Informationen rund um den Arbeitsschutz.

Fazit

Die Säbelsägen von Metabo gehören ganz klar zur Spitzengruppe der heute auf dem Markt befindlichen Reciprosägen. Hier stimmt alles, Technik, Ausstattung und Zuverlässigkeit. Eindeutig für den harten Einsatz im Profialltag konzipiert, sind sie auch für anspruchsvolle Heimwerker geeignet, die Wert auf erstklassiges Werkzeug legen. Ob mit Akku oder Kabel, eine Säbelsäge von Metabo bietet moderne Spitzentechnik, die Höchstleistung bringt, wenn’s drauf ankommt.