Skip to main content

Einhell TE-AP 750 E

59,90 € 69,95 €

inkl. 1x kwb SägeblattZuletzt aktualisiert am: 24. Oktober 2021 04:52
Hersteller
ModellTE-AP 750 E
Abmessungen44,4 x 8 x 13,2 cm
Gewicht2.47kg
AntriebsartNetzstrom
Watt750Watt

Einhell TE-AP 750 E – Qualität muss nicht teuer sein

Elektrowerkzeuge von Einhell werden immer beliebter. Der Hersteller aus dem bayrischen Landau fährt mit der gelungenen Mischung aus guter Qualität und sagenhaftem Preis weiter auf der Erfolgsschiene. Die Produktpalette wird ständig erweitert. Inzwischen gibt es von Einhell vier verschiedene netzabhängige Säbelsägen und dazu ein akkubetriebenes Modell.

Allen gemeinsam ist eine ergonomische Bauform, sehr gute Alltagstauglichkeit und der legendär niedrige Preis. Die Einhell TE-AP 750 E ist die etwas kräftigere Version des 650 Watt-Grundmodells. Mit dieser vielseitigen Universalsäge kannst du getrost alle Do-it-yourself-Projekte rund ums Haus und im Garten in Angriff nehmen.

 

Vorteile

  • kräftige und handliche Universalsäge
  • geringes Gewicht
  • Hubzahl-Elektronik
  • werkzeugloser Sägeblattwechsel
  • Sägeschuh ohne Werkzeug höhenverstellbar
  • exzellentes Preis-Leistungs-Verhältnis

Nachteile

  • geringe Hubhöhe
  • kein Pendelhub
  • kein LED-Licht

 

Schlank und leicht

Wie bei allen Einhell Säbelsägen wird auch bei der Einhell TE-AP 750 E großen Wert auf Ergonomie gelegt. Angefangen bei der schlanken Bauform über die sinnvolle Anordnung der Bedienelemente bis zur großflächigen Abpolsterung des Griffbereiches mit Softgrip-Material, hier stimmt alles.

Auch das Gewicht ist erfreulich niedrig. Mit nur rund 2,5 kg gehört die Maschine zu den Klassenbesten. Mit dieser Einhell Säge ist ermüdungsfreies Arbeiten garantiert, auch ein Einsatz über Kopf ist problemlos möglich.

Kräftiger Motor mit cleverer Elektronik

Mit einer Aufnahmeleistung von 750 Watt ist die Einhell TE-AP 750 E für alle Heimwerkerprojekte bestens gerüstet. Eine Vielzahl von Werkstoffen kann mit dieser Säge sauber getrennt werden. Holz, Metall, Kunststoffrohre oder Gipsplatten – alles ein gefundenes Fressen für die Einhell TE-AP 750 E.

Die Hubzahl kann materialgerecht von 0 – 2800 min-1 stufenlos über den Gasgebeschalter geregelt werden. Die raffinierte Motorelektronik hält die Hubzahl auch in unterschiedlichen Belastungsbereichen konstant. Das verspricht optimalen Arbeitsfortschritt. Mit einem Feststellknopf kann der Gasgebeschalter im Betrieb arretiert werden, das erleichtert die Arbeit im Dauerbetrieb.

Gute Sägeleistung trotz geringer Hubhöhe

Der kräftige Motor sorgt dafür, dass die Einhell TE-AP 750 E auch unter schwierigen Einsatzbedingungen nicht schlapp macht. Die relativ geringe Hubhöhe von 20 mm setzt der Sägegeschwindigkeit allerdings Grenzen. In diesem Leistungsbereich ist eine Hubhöhe von mehr als 25 mm eigentlich die Regel. Das etwas größere Schwestermodell Einhell TE-AP 950 E beispielsweise hat eine Hubhöhe von 28 mm und schneidet damit in der Sägeleistung besser ab.

Ein zuschaltbarer Pendelhub könnte die Sägegeschwindigkeit erhöhen, den hat die TE-AP 750 E aber nicht. Trotzdem sägt die Säbelsäge sauber und zuverlässig auch durch dickes Material. Holz kann bis zu einer Dicke von 15 cm geschnitten werden, Metall bis zu einer Stärke von 10 mm. Für die allermeisten Jobs, die in der Heimwerkerwerkstatt anfallen, ist die Maschine also mehr als ausreichend gerüstet.

Praktische Details zur Einhell TE-AP 750 E

Die Einhell Säge kann mit praktischen und anwenderfreundlichen Details aufwarten. Wie bei allen Einhell Säbelsägen funktioniert der Sägeblattwechsel simpel und schnell. Durch einfaches Verstellen eines Drehhebels an der Sägeblattführung wird das Sägeblatt freigegeben. Das neue Blatt wird eingesetzt und durch Zurückdrehen des Hebels in die Ausgangsstellung arretiert – fertig. Der Mechanismus ist gut zugänglich, nur mit behandschuhter Hand wird die Angelegenheit etwas fummelig.

Auch prima gelöst: Der Sägeschuh der Einhell TE-AP 750 E ist werkzeuglos in der Höhe verstellbar. Durch Herunterklappen eines Feststellhebels an der Seite der Maschine wird der Schlitten des Sägeschuhs gelöst und kann in mehreren Stellungen positioniert werden. So kann einerseits die Schnitttiefe optimal an das Werkstück angepasst werden, zum anderen wird das Sägeblatt über seine ganze Länge genutzt, was dessen Lebensdauer erheblich verlängert.

Einfache Ausstattung

Die Einhell TE-AP 750 E ist eine sehr anwenderfreundliche Säge. Bedingt durch den äußerst günstigen Preis sind Ausstattung und Zubehör aber recht simpel. Ein LED-Licht beispielsweise, wie es viele andere Säbelsägen besitzen, hat die Einhell-Maschine nicht aufzuweisen, auch wird sie in einem einfachen Karton ausgeliefert. Wird ein stabiler Aufbewahrungskoffer gewünscht, so muss der extra bestellt werden.

Der Säge liegt ein Sägeblatt für Holz bei. Sägeblätter für andere Anwendungen und Materialien sind in großer Auswahl erhältlich. Hier solltest du auf Qualitätsunterschiede achten, denn eine Säbelsäge ist immer nur so gut wie ihr Sägeblatt.

Fazit zur Einhell TE-AP 750 E

Wenn du eine zuverlässige, praktische und preisgünstige Universalsäge suchst, mit der du jede Menge Do-it-yourself-Projekte in Angriff nehmen kannst, dann liegst du mit der Einhell TE-AP 750 E genau richtig. Sie bringt alle Qualitäten mit, die eine gute Reciprosäge ausmachen – zu einem fast unschlagbaren Preis-Leistungs-Verhältnis.

Als Alternative käme auch die Einhell TE-AP 950 E in Frage. Sie ist etwas teurer und schwerer, hat aber durch den kräftigeren Motor und die längere Hubhöhe eine klar bessere Sägeleistung. Egal welche dieser Maschinen dir eher zusagt, mit einer Säbelsäge von Einhell macht die Arbeit noch mehr Vergnügen!

ModellTE-AP 750 E
Abmessungen44,4 x 8 x 13,2 cm
Gewicht2.47kg
AntriebsartNetzstrom
Watt750Watt

59,90 € 69,95 €

inkl. 1x kwb SägeblattZuletzt aktualisiert am: 24. Oktober 2021 04:52